Gesägte Pflastersteine aus Kapustinsky-Granit (20×10×3 cm) - GRANEX

Gesägte Pflastersteine aus Kapustinsky-Granit (20×10×3 cm)

26.80

Granitpflastersteine ​​der Lagerstätte Kapustinskoye haben eine lange Lebensdauer. Dieses Material hat eine hohe Dichte. Es ist praktisch unempfindlich gegenüber verschiedenen Temperaturänderungen und Niederschlägen. Kapustinsky-Granit ist für seine Festigkeit bekannt und daher unter dem Einfluss von Vibrationen oder längerer Belastung praktisch nicht verformbar. Gesägte Pflastersteine ​​sind praktisch unzerstörbar durch Einwirkung chemischer Elemente – und das verlängert nur die Lebensdauer.

Pflasterstein aus Kapustinsky-Granit hat alle Eigenschaften eines Steins. Daher möchte ich neben der hervorragenden Optik und glatten Oberfläche noch weitere Eigenschaften hervorheben:

  • lange Lebensdauer – Pflaster aus Granitpflastersteinen erfreuen das Auge jahrzehntelang ohne Reparatur oder Restaurierung;
  • Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Säuren, mechanische Beanspruchung, UV-Strahlung;
  • Pflastersteine ​​​​werden nicht durch Fäulnis, Pilze beschädigt;
  • Wasserbeständigkeit – die auch Reißfestigkeit bei Frost bietet;
  • einfache Installation und Demontage bei Bedarf;
  • erschwingliche Kosten, die durch die Verwendung von ukrainischem Material erreicht werden.

Wie legt man gesägte Steinblöcke aus Kapustinsky-Granit?

Gesägte Pflastersteine ​​​​aus Kapustinsky-Granit können ohne Zementbasis verlegt werden. In dieser Hinsicht speichert die Oberfläche keine Feuchtigkeit, sondern geht direkt in den Boden über. Geeignet zum Pflastern von perfekt ebenen Flächen: Bürgersteige, Erholungsgebiete, Parkplätze, Garten- und Parkwege. Es passt fast eng, fast ohne Lücken zu bilden und erzeugt interessante Muster in Form von Bögen, Kreisen, Dreiecken und Zickzacks. Beim Verlegen von Pflastersteinen entlang des Gebäudeumfangs ist es ratsam, einen Rasenstreifen zu belassen und diese Lücke mit Marmorsplittern oder Granitsplittern in einem beliebigen schwarzen oder grauen Farbton zu füllen. Dies spart die Beschichtungen beim Abbau, Umbau oder der Reparatur des Hauses und schafft eine attraktivere Atmosphäre des Territoriums.

Granitpflastersteine ​​​​der Lagerstätte Kapustinskoye können auf einem Kieselkissen oder einem Betonsockel verlegt werden. Die erste Variante eignet sich für Gartenwege, Terrassen und andere Orte, die keiner erhöhten mechanischen Beanspruchung ausgesetzt sind. Einfahrten und Parkplätze für Autos entstehen am besten auf einem dauerhaften und verschleißfesten Betonuntergrund.

Womit werden gesägte Steinblöcke aus Kapustinsky-Granit kombiniert?

Kapustinsky-Granit selbst hat ein so einzigartiges und attraktives Aussehen, dass Pflastersteine ​​​​aus ihm jedes Stück Land ohne Zusatz schmücken. Gleichzeitig können Sie mit Mustern und Kombinationen phantasieren und so ganze Kunstwerke schaffen. Sie können es mit großen Platten aus schwarzem oder grauem Stein, mit gesprenkelten, getrommelten oder gesägten Pflastersteinen aus demselben Granit kombinieren. Die Verwendung von Pflastersteinen aus dem Kapustinskoe-Feld kann nur auf guten Geschmack hinweisen. Es gibt viele Schemata zum Verlegen von gesägten Pflasterklinkern, von denen Sie viele auf unserer Website finden können.

Colour

Size

20×10 cm, 200×100 mm

Thickness

,

Stone

Warenkorb