Pflastersteine, gesägt-gespalten aus Pokostovsky-Granit (100×100×50 mm) - GRANEX

Pflastersteine, gesägt-gespalten aus Pokostovsky-Granit (100×100×50 mm)

20.30

Verfügbar bei Nachbestellung

Artikelnummer: 10151 Kategorie:

Granit aus der Lagerstätte Pokostovsky wird oft als Pokostovka bezeichnet. Dieser „Spitzname“ erschien, weil die Gewinnung dieses Steins in der Nähe des Dorfes Pokostovka, Bezirk Zhytomyr, Region Zhytomyr, stattfindet. Pflastersteine ​​​​aus diesem Granit haben eine universelle hellgraue Farbe. Im Vergleich zu vollständig gespaltenen Pflastersteinen werden gesägte-gespaltene Pflastersteine ​​aus Pokostovsky-Granit mit allen gesägten Seiten hergestellt. Die oberen und unteren Ebenen jedes Pflastersteins haben eine Felsstruktur. Pflastersteine, die auf diese Weise hergestellt werden, werden „aus einem Bleistift“ genannt. Der Name kommt vom Herstellungsprozess. Ganz am Anfang werden Blöcke aus grauem Granit auf Steintrenn-Fräsmaschinen in 10 cm dicke Platten gesägt, die dann auf Vielblattsägen mit kleineren Diamantblättern transportiert werden. Als Ergebnis erhalten wir lange Granitstifte mit einem Querschnitt von 10 x 10 cm. Anschließend spalten wir diese Platinen immer wieder auf hydraulischen Pressen quer. Gerade weil die Pressmesser viel gleichmäßiger an der gesägten Oberfläche anliegen, kommt der vordere Span jedes Pflastersteins sehr gleichmäßig heraus.

Aufgrund all dessen haben gesägt-gespaltene Pflastersteine ​​viele Vorteile gegenüber voll gespaltenen Pflastersteinen:

  • Gesägte-gespalten Granit pflastersteine sind viel glatter;
  • Die Seiten sind absolut glatt – das sorgt für eine gerade Naht;
  • Nähte während der Installation sind dünner und gleichmäßiger.
Produkttyp Pflastersteine aus Granit
Steinart Grey Ukraine
Farbe Grau
Dicke 50 mm
Größe 100×100 mm
Seitenfläche gespalten
Kanten gesägt
Unterseite gespalten
Verlegung Naht 10-15 mm
Stückzahl pro 1 m² 95 Stk
Gewicht 1 m² 130 kg
Paket Palette von 1-1,5 Tonnen
m² in einem LKW 22 t. 170

Verlegung von grauen Granitpflastersteinen 10x10x5 cm

Tatsächlich haben wir nur zwei Möglichkeiten, Pflastersteine ​​zu verlegen: auf einem statischen, wasserdichten Untergrund und auf einem dynamischen, entwässernden Untergrund. Auf Baustellen mit ständig hoher Belastung oder auf schmalen Wegen wird ein starrer Betonsockel verwendet. Bei einer Einbaubreite von bis zu 4 Metern ist die Zerstörung der Gehwegkante eindeutig, wenn kein Beton verwendet wird. Entwässerung – Entwässerungssockel werden für große Räume verwendet, in denen es schwierig ist, Entwässerungskanäle herzustellen.

Colour

Size

100×100 mm

Thickness

Stone

Warenkorb